Rosenhammer
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Der Garten ist der letze Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: ZEIT, ZUWENDUNG & RAUM❣️

Der neuseste Trend: EDELROST

Alt ist angesagt, das gilt auch in Sachen Gartendeko. Rost an Windlichtern, Rankhilfen und Figuren wirkt nicht nur edel, sondern lässt sich auch wunderbar mit anderen Elementen im Garten kombinieren.

Rostige Gartendeko ist ein bisschen Vintage, ein bisschen Shabby Chic, ein bisschen Industriestil, denn die Figuren, Schalen und Pflanzkübel haben ihre ganz eigene, raue Schönheit, die zu dem satten Grün der Pflanzen und den bunten Köpfen Ihrer Blumen im Garten einen schönen Kontrast bilden. Auch eine schöne Idee: Dekorieren Sie Ihren Garten mit rostiger Gartendeko – je nach Saison. Stellen Sie Ostern ein paar Hühner auf, Weihnachten hängt vielleicht ein Stern aus Rost am Baum und Valentinstag ein Herz. Manchmal rostet eine alte Liebe eben doch, aber das soll sie in diesem Fall auch.

Schreibe einen Kommentar